Gebäudeversicherung Test
direkt Tarife vergleichen
MENUMENU

Zurich Gebäudeversicherung Test

Die Zurich bietet ihre Gebäudeversicherung in zwei Tarifvarianten an. Versicherungskunden können zwischen einem Basis- und einem Top-Schutz wählen. Vor allem der Top-Tarif überzeugt in unabhängigen Tests und erhielt 2017 eine Spitzenbewertung.

Zurich Gebäudeversicherung im Test

Testergebnisse und Ratings liefern wichtige Erkenntnisse darüber, welche Versicherungsunternehmen empfehlenswert sind und welche nicht. Häufig untersuchen die Experten die Leistungen der Tarife der Gebäudeversicherung. Doch auch Ergebnisse von Kundenumfragen, in denen die Servicequalität und die Leistungsbereitschaft der Versicherer bewertet werden, sind in ihrer Aussagekraft nicht zu unterschätzen.

Wer auf der Suche nach einer Gebäudeversicherung ist, sollte Testergebnisse lesen und mehrere Anbieter im unabhängigen Gebäudeversicherung Vergleich unter die Lupe nehmen.

Hinweis: Die neuesten Testergebnisse für die Zurich Gebäudeversicherung stammen aus dem Jahr 2017. Sobald uns aktuelle Tests vorliegen, finden Sie in diesem Beitrag die Ergebnisse. Nutzen Sie das unten stehende Vergleichsformular mit aktuellen Tarifen 2018 – kostenlos und unverbindlich!

Zurich Gebäudeversicheurng im Leistungstest 2017

Die unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg bewertet in regelmäßigen Abständen die Leistungen der Wohngebäudeversicherung. Dabei unterscheiden die Experten drei Kategorien: Grund-, Standard- und Topschutz. Die Gebäudeversicherung der Zurich ist mit zwei Tarifen im Test vertreten. Wobei beide Tarife aufgrund der Leistungen zur Kategorie Topschutz zählen (Quelle).

Franke und Bornberg – Kategorie Topschutz

In der Kategorie Topschutz steht die Leistung im Vordergrund. Die Höhe der Beiträge wird hingegen vernachlässigt. Topschutz-Tarife bieten mindestens folgende Leistungen:

  • Aufräumungs- und Abbruchkosten
  • Bewegungs- und Schutzkosten
  • Ableitungsrohre auf dem Versicherungsgrundstück
  • Wasserzuleitungs- und Heizungsrohre auf dem Versicherungsgrundstück
  • Überspannungsschäden

Ergebnisse der Zurich-Tarife

  • PrivatSchutz Wohngebäudeversicherung Top, Stand 01.2017 – Wertung: hervorragend
  • PrivatSchutz Wohngebäudeversicherung Basis, Stand 01.2017 – Wertung: ausreichend

DISQ kürt Versicherer des Jahres 2018

Einmal im Jahr führt das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) eine Online-Umfrage unter Versicherungskunden durch. Das Versicherungsunternehmen mit den meisten Punkten wird zum Versicherer des Jahres gekürt. 2018 ist die Versicherung Münchener Verein mit einem sehr guten Ergebnis auf Platz eins.

Die Zurich hingegen liegt in der Gesamtwertung auf Platz 26. Das Qualitätsurteil lautet bei 66 von maximal 100 Punkten „befriedigend“.

Neben der Aufstellung zum Gesamturteil liegen auch Teilergebnisse zu bestimmten Versicherungsbereichen vor. Auch zum Bereich Haus und Wohnung liegt ein Ergebnis für die Zurich vor:

  • Platz 18 von 22 und 64,1 Punkte (befriedigend)

Damit hat sich die Zurich im Vergleich zum Vorjahr deutlich verschlechtert. 2017 kam die Versicherung im Bereich Haus und Wohnung noch auf 70,3 Punkte und erhielt das Qualitätsurteil „gut“.

In der Online-Umfrage wurden mehr als 5.000 Menschen gefragt, wie zufrieden, sie mit ihrem Versicherer sind. Dabei drehten sich die Fragen vor allem um die Bereiche Service, Preis-Leisuntgs-Verhältnis, Produktqualität und Verständlichkeit.

Zurich Gebäudeversicherung

Die Zurich bietet ihre Gebäudeversicherung in zwei Leistungskategorien an. Der Tarif Basis bietet einen Grundabsicherung. Hausbesitzer, die einen umfassenden Schutz wünschen, sind mit Tarif Top besser beraten.

Über die Zurich Wohngebäudeversicherung können Kunden ihr Einfamilienhaus absichern, aber auch Zwei- und Dreifamilienhäuser sowie Wochenend- und Ferienhäuser lassen sich versichern.

Die Leistungen der Tarife im Überblick

Beide Tarife können mit oder ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen werden. Versichert sind Schäden durch Feuer, Überspannung, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Der Schutz kann jeweils um weitere Elementargefahren (z.B. Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch und Schneedruck) erweitert werden. Diese sind im Basis-Tarif nur mit Selbstbeteiligung einschließbar. Im Top-Tarif kann der Versicherte wählen, ob eine Selbstbeteiligung gewünscht ist.

Eine Besonderheit der Zurich Gebäudeversicherung besteht darin, dass die meisten versicherten Gefahren in unbegrenzter Höhe versichert sind. Das gilt sowohl für den Basis- als auch für den Top-Tarif. Wobei der Umfang des Versicherungsschutzes im Top-Tarif sehr viel größer ist.

Beitragsfreie Extras im Top-Schutz (Auszug)

  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Aufräumkosten für umgestürzte Bäume inklusive Wiederbepflanzung
  • Hotelunterbringungskosten
  • Mehrkosten durch Denkmalschutz
  • Mitversicherung von grober Fahrlässigkeit
  • Schäden durch Absturz unbemannter Flugkörper
  • Übernahme von Sachverständigenkosten für Schäden ab 25.000 Euro
  • Mehrkosten für einen behinderten/altersgerechten Umbau

Spezielle Rabatte

Hausbesitzer, die bei der Deutschen Bank oder in Versicherungsunternehmen arbeiten, erhalten attraktive Rabatte auf die Beiträge und können so die Kosten ihrer Gebäudeversicherung senken.

Weiterhin können Neukunden wählen, wie lange, sie sich an die Zurich binden wollen. Der wählbare Zeitraum umfasst bis zu fünf Jahre. Je länger die Vertragsbindung, desto höher der Beitragsnachlass.

Weitere Möglichkeiten die Beitragshöhe zu senken bieten die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung (bis zu 1.000 Euro pro Schadensfall sind möglich)

Zurich Gruppe Deutschland

Die Zurich Gruppe Deutschland ist Teil der weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Zum Zurich Konzern liegen Finanzstärkeratings internationaler Ratingagenturen vor. Sowohl Standard & Poor’s als auch Moody’s bescheinigen der Zurich Insurance Company eine stabile Finanzkraft.
2017 erwirtschaftete die Zurich Gruppe in Deutschland Beitragseinnahmen von rund 5,5 Milliarden Euro.

Erfahrungen mit der Zurich Versicherung

ServiceValue hat im September 2013 eine Wettbewerbsanalyse zum Thema faire Versicherungsberatung durchgeführt und dafür über 1.700 Versicherungskunden nach ihren Erfahrungen befragt. Die Zurich gehörte zu den sieben sehr guten Unternehmen. Vor allem in den Bereichen Transparenz und faire Lösungsvorschläge überzeugt die Zurich und erhält sehr gute Bewertungen. Aber auch in den Kategorien Kundenservice und Analyse wird die Zurich als überdurchschnittlich bewertet.

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 121 Nutzerbewertungen für transparent beraten Beratungsleistung
Vielen Dank!

Ihre Bewertung wurde erfolgreich versendet und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

×
Ihre Bewertung: Punkte
Bewerten Sie die Beratungsqualität unserer Versicherunsmakler durch das Auswählen einer Stern-Zahl!