Gebäudeversicherung Test
MENUMENU

Gebäudeversicherung Wohnanlage

Ein einziges Gebäude zu versichern, ist eine Sache. Eine komplette Wohnanlage zu versichern, eine ganz andere. In der Regel werden die verschiedenen Gebäuderisiken in einem Sammelvertrag gelistet und zusammengefasst. Durch sogenannte Rahmenbedingen, zählen bei allen Gebäuden der Wohnanlage dieselben Konditionen und Leistungen im Schadenfall. Im Sammelvertrag werden alle Gebäude, die Teil der Wohnanlage sind, aufgelistet. Da es gerade bei Wohnanlagen häufiger zu baulichen Veränderungen kommt und teils einzelne Gebäude verschiedener Bauart sind, handelt es sich um eine sehr beratungsintensive Versicherung.

Pauschale Aussagen für Versicherungen für Wohnanlagen sind kaum möglich

Wohnanlagen unterscheiden sich z.B.:

  • in der Bauartklasse,
  • in der Lage und
  • in Spezial-Risiken, wie Leerstand.

Deshalb lässt sich auch keine pauschale Aussage über mögliche Prämien, Kosten und Versicherungssummen treffen. In der Regel sollte die Wohnanlage vorab immer zusammen mit einem Versicherungsexperten besichtigt werden, um die komplette Wohnanlage detailliert zu erfassen. Erst im Anschluss kann eine fachmännische Aussage über Versicherungsdetails getroffen werden. Alles andere wäre unseriös.

Gerne können Sie zu diesem Thema unsere erfahrenen Versicherungsmakler kontaktieren. Gemeinsam finden wir das für Sie optimale Versicherungskonzept. Telefonisch unter 030 – 120 82 82 8 oder per E-Mail unter kontakt@transparent-beraten.de.

Individuellen Vergleich und Beratung anfordern

Fordern Sie gern (siehe Abschnitt drüber) eine kostenfreie Beratung durch qualifizierte und unabhängige Versicherungsexperten an. Ein erster Vergleich kann nach ein paar wenigen Angaben in der Regel nach wenigen Minuten gegeben werden. Details zur Wohnanlage und den einzelnen Gebäuden werden dann im zweiten Schritt erfasst. Anschließend werden verschiedene Angebote durch unterschiedliche Anbieter erstellt und verglichen.

Spezialanbieter und Sonderkonzepte

Im Gebäude-Bereich haben sich verschiedenste Spezialversicherer am Markt etabliert. Diese können meist maßgefertigte Policen für jede Art von Gebäude oder Gebäudekomplex anbieten. Sogenannte Sonderkonzepte liegen diesen Anbietern in einer allgemeinen Form schon vor und müssen dann nur noch auf einzelne Details angepasst werden.

Fazit

Lassen Sie sich von einem Fachmann beraten. Im besten Fall von einem unabhängigen Versicherungsmakler. Dieser kann zwischen verschiedenen Anbietern und Tarifen wählen und ist an keine Gesellschaft gebunden. Eine Wohnanlage zu versichern, heißt einen sehr großen Wertgegenstand zu versichern. Hier sollte man in keinem Fall Abstriche machen, damit in einem möglichen Schadensfall keine Unannehmlichkeiten aufgrund unzureichender oder fehlerhafter Absicherung entstehen.

Weitere spezielle Gebäudetypen

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 105 Nutzerbewertungen für transparent beraten Beratungsleistung
Vielen Dank!

Ihre Bewertung wurde erfolgreich versendet und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

×
Ihre Bewertung: Punkte
Bewerten Sie die Beratungsqualität unserer Versicherunsmakler durch das Auswählen einer Stern-Zahl!