Gebäudeversicherung Test

DEVK Gebäudeversicherung Test

Die DEVK konzentrierte sich in ihrer Anfangszeit auf die Absicherung von Beamten der deutschen Eisenbahnen. Heute steht der Versicherer allen Berufsgruppen offen und bietet Versicherungslösungen für alle Sparten an. Unabhängige Testinstitute bewerteten die DEVK Gebäudeversicherung in der jüngeren Vergangenheit stets positiv. Im Vordergrund steht das Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Tarif kann auf Wunsch über die Internetpräsenz der Gesellschaft abgeschlossen werden. Da viele Versicherungen online beantragt werden können, hält der Versicherer seine Kosten niedrig und glänzt dadurch mit günstigen Versicherungsprämien.

Umfrage zum Thema Fairness der Wohngebäudeversicherer

Im Mai 2017 veröffentlichte ServiceValue die Ergebnisse einer Umfrage, die unter Kunden von Wohngebäudeversicherungen durchgeführt wurde. Die Versicherten wurden zum Thema Fairness befragt. Knapp 2.800 Versicherte sollten bewerten, als wie fair sie ihre Versicherung in verschiedenen Bereichen einschätzen. Die Frage nach der Fairness setzt sich aus folgenden Unterbereichen zusammen:

  • Tarifleisuntung
  • Kundeberatung
  • Kundenservice
  • Schadenregulierung
  • Kundenkommunikation
  • Preis-Leisuntgsverhältnis

Die DEVK Gebäudeversicherung ist eine der wenigen Anbieter, die in allen sechs Bereichen als sehr gut bewertet wird (Quelle).

DEVK Gebäudeversicherung im INNORATA-Test 2016

INNORATA hat Mitte 2016 das Preis-Leistungs-Verhältnis der verschiedenen Tarife der Wohngebäudeversicherung bewertet. Dabei nutzten die Analysten ausschließlich selbst recherchiertes Datenmaterial, um Neutralität zu gewährleisten. Von der DEVK wurden zwei Angebote untersucht.
Der Tarif Komfort (Wohnflächenmodell) schafft es mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis unter die Top-20 und bietet nach Ansicht der Experten von INNORATA ein sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis (A+). Im Bereich Kosten belegt der Komfort-Tarif sogar Platz 3 und erhält eine Top-Bewertung (A++). Damit bietet der Tarif einen herausragend günstigen Preis. Der Leistungsumfang erhält zwar keine Top-Wertung wird aber als gut (A) bewertet.

Auch der Premium-Tarif (Wohnflächenmodell) wird insgesamt als Angebot mit sehr günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis eingeschätzt (A+). Im Leistungsumfang ist die Wertung etwas besser, dafür schneidet er im Teilbereich Preise etwas schlechter ab, als der Komfort-Tarif.

Stiftung Warentest analysiert Tarife zur Absicherung von Einfamilienhäusern

Im Mai 2016 erschien in der Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 5/2016) ein umfangreicher Test zur Wohngebäudeversicherung. Von knapp 100 bewerteten Tarife erhielt nur ein Drittel das Qualitätsmerkmal „empfehlenswert“. Die Tester verglichen die Tarife hinsichtlich ihrer Eignung für Einfamilienhäuser. Die Tarife mussten die Standardleistungen bei Schäden durch Leitungswasser, Feuer, Sturm und Hagel bieten und darüber hinaus für Schäden durch grobe Fahrlässigkeit, Überspannung durch Blitz sowie für Aufräumarbeiten, Mehrkosten wegen behördlicher Auflagen und Kosten für Dekontamination aufkommen. Von der DEVK wurden die Tarife Premium und Komfort bewertet. Der Komfort-Tarif konnte nicht überzeugen, da hier grobe Fahrlässigkeit nicht mit abgedeckt ist. Doch der Premium-Tarif zählt zu dem empfehlenswerten Drittel (Quelle).

DEVK ist Testsieger im Bereich Wohngebäude

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) untersuchte im April 2014 Wohngebäudeversicherungen. 23 Produkte von insgesamt 13 Filialversicherern wurden analysiert. Über 40 Leistungskriterien lagen dem Test zugrunde. Testgegenstand war stets der günstigste Tarif ohne Selbstbehalt. Dieses Vorgehen dient der besseren Vergleichbarkeit der Produkte.
Im Bereich Leistungen/Versicherungsausstattung wurde die DEVK Dritter mit 84 von 100 möglichen Punkten. In der Teilkategorie Versicherungsprämien belegte die DEVK den zweiten Platz. In der Gesamtwertung bedeutete das den Sieg der DEVK.

Testergebnis: DEVK-Tarife „Sehr gut“ im Standard-Schutz

Das renommierte Analysehaus Franke und Bornberg prüfte 2015 mehr als 250 Tarife von Wohngebäudeversicherungen. Der Test widmet sich vor allem den Leistungen und Versicherungsbedingungen. Um in der Kategorie Standard-Schutz gelistet zu werden, muss der Versicherer die Leistungsbausteine Überspannungsschäden sowie Aufräum- und Abbruchkosten enthalten. Die Zuordnung zu dieser Kategorie lässt keine Rückschlüsse auf den Preis zu. Meist seien die Tarife im Standard-Schutz günstiger als im Top-Segment. Die DEVK konnte mit vier Tarifen in dieser Kategorie die Wertung „sehr gut“ (FF+) erzielen (Quelle).

ÖKO-Test: DEVK mit Elementarschutz = „gut“

Die Zeitschrift ÖKO-Test analysierte zum Jahreswechsel 2014/2015 ebenfalls Angebote von Wohngebäudeversicherungen. Die Prämien wurden für ein Musterhaus mit 250 Quadratmetern Wohnfläche für sechs Modellfälle in drei Städten berechnet. Insgesamt, so ÖKO-Test, wurden 456 Modellfälle untersucht.
Bei jenen Tarifen, die Elementarschutz bieten, konnte die DEVK überzeugen und musste sich nur einem einzigen Wettbewerber geschlagen geben – Platz 2 für die DEVK Wohngebäudeversicherung.

Die DEVK im Service-Test

Die Wohngebäudeversicherung der DEVK wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität im März 2012 einem umfangreichen Test unterzogen. Das Institut legt höchsten Wert auf den Service-Aspekt und bewertet die Leistungen am Telefon, per E-Mail und auf der Internetseite. Die Analyse umfasst die Bewertung von 87 Tarifen und ist damit sehr umfangreich. Hier stehen Kriterien wie die Nutzerfreundlichkeit und die Aussagekraft des Inhalts im Vordergrund. Auch die Kompetenz der Mitarbeiter ist Bewertungsgegenstand. Im Test des DISQ belegt die DEVK den zweiten (Komfort) und dritten (Premium) Platz . Ihre Tarife Komfort und Premium überzeugten durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, das besser war als der Durchschnitt. Weitere Informationen zu aktuellen Gebäudeversicherung Testergebnissen.

Focus Money mit gutem Gesamteindruck

Die DEVK wurde von der etablierten Ratingagentur Franke und Bornberg beurteilt. Die Testresultate wurden im Verbrauchermagazin Focus Money veröffentlicht. Getestet wurde der Premium-Tarif. Er erhielt die Gesamtnote 1,8. Die Versicherungsprämie wurde mit der Höchstnote 1,0 ausgezeichnet, der Leistungsumfang erhielt die Note 2,0. Die Bewertung des Analysehauses unterstreicht den Anspruch der DEVK, auch bei den hochwertigen Top-Tarifen ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.

Drei Tarife für jeden Bedarf

Die DEVK sichert ein Wohngebäude gegen Schäden aus Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel ab. Versicherte können auch Elementarschäden mit in den Versicherungsschutz aufnehmen. Eine solch flexible Leistungserweiterung ist nicht selbstverständlich und ein wichtiges Indiz für die hohe Qualität der DEVK-Wohngebäudeversicherung. Die Gesellschaft bietet interessante Preisnachlässe bei Neubauten und bei einer Komplettsanierung in einer Höhe von bis zu 55 Prozent (bei einem Neubau). Wird ein weiterer Versicherungsvertrag bei der DEVK abgeschlossen, erhält der Kunde ebenfalls Nachlässe auf seine Versicherungsprämie.

Insgesamt stehen für die Wohngebäudeversicherung drei Tarife zur Auswahl – Aktiv, Komfort und Premium.
Der Aktiv-Tarif bietet bei einer Selbstbeteiligung von 500 Euro einen attraktiven Preis, der Komfort-Tarif enthält einen Rundumschutz zu vertretbaren Kosten. Der Premium-Tarif spricht anspruchsvolle Versicherte an, die bereit sind, etwas höhere Prämien in Kauf zu nehmen, um im Gegenzug außerordentlichen Leistungsumfang zu erhalten (Mehr Informationen zu den allgemeinen Leistungen einer Gebäudeversicherung).

Vom Eisenbahnversicherer zum Allrounder

Ursprünglich sicherte die DEVK lediglich Beamte der deutschen Bahnen gegen Krankheiten ab und garantierte dieser Personengruppe eine Versicherung für das Alter. Heute steht die DEVK allen Berufsgruppen offen. Mitarbeiter der deutschen Bahn können sich jedoch immer noch besonders gut und günstig versichern. Die Gesellschaft gehört zu den größten Versicherern am deutschen Markt.  Sie ist in der Sachversicherung ebenso zu finden wie in der Lebensversicherung und der Krankenversicherung. Sie hat sich somit zu einem Allrounder entwickelt, der den Online-Vertrieb von Versicherungsprodukten in den Fokus stellt und dadurch günstige Preise bei guten Leistungen anbieten kann. www.devk.de