Gebäudeversicherung Test
direkt Tarife vergleichen
MENUMENU

Badische Gebäudeversicherung Test

Drei Tarife stehen Kunden der Badischen in der Gebäudeversicherung zur Verfügung. Im Test wurde die Badische Gebäudeversicherung bisher eher selten bewertet. Allerdings liegen aktuelle Ergebnisse aus 2018 vor. Die Resultate sind eher heterogen. Top-Ergebnisse sind kaum zu finden, doch zumindest der Exclusiv-Tarif wurde 2018 mit sehr gut bewertet.

Die Badische Gebäudeversicherung im Test

Die Gebäudeversicherung steht regelmäßig im Fokus von Testinstituten und Ratingagenturen. Meist werden die Leistungen und/oder die Kosten unter die Lupe genommen. Doch auch die Servicequalität und Finanzstärke sind Faktoren, die wichtig sind, wenn man auf der Suche nach einer passenden Gebäudeversicherung ist, denn im Schadensfall müssen die Versicherungen hohe Summen zahlen können. Bei Schäden am Eigenheim wünschen sich die Geschädigten außerdem einen zuverlässigen Partner, daher ist auch der Service ein nicht zu vernachlässigendes Kriterium.

Franke und Bornberg erstellen Leistungsrating 2018

Die Badische ist im Leistungsrating des unabhängigen Testunternehmens Franke und Bornberg mit mehreren Tarifvarianten vertreten. Im Rating werden die bewerteten Tarife je nach Leistungsumfang in drei verschiedene Kategorien eingeteilt. Als Bewertungsgrundlage ziehen die Ratingexperten von Franke und Bornberg in der Regel ausschließlich die Versicherungsbedingungen der jeweiligen Tarife heran (Quelle).

Die Ergebnisse der Badische Gebäudeversicherungs-Tarife

Topschutz: hier zählen die Leisutngen

  • Exklusiv, Stand 11.2016 – sehr gut (FF+)
  • Exklusiv, Stand 11.2016, Photovoltaikanlagenversicherung Exklusiv, Stand 11.2016 – sehr gut (FF+)

Standardschutz: ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Klassik, Stand 11.2016 – gut (FF)
  • Klassik, Stand 11.2016, Photovoltaikanlagenversicherung, Stand 11.2016 – gut (FF)

Grundschutz: günstiger Versicherungsschutz im Vordergrund

  • Basis, Stand 11.2016 – sehr schwach (F–)

Marktstudie zur Gebäudeversicherung 2016

2016 wurde der Wohngebäudeversicherungstarif Exklusiv von der Badischen hinsichtlich Beitragshöhe und Leistungen bewertet. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stand im Zuge dessen auf dem Prüfstand. Dieses lag 2016 etwas unter dem Marktdurchschnitt. Wobei die Leistungen als „gut“ und die Beitragshöhe als „sehr günstig“ bewertet werden.

Die Tester ließen sich von den Versicherern für Modellkunden Angebote erstellen. Anschließend wurden alle Angebote hinsichtlich Kosten und Leistungen miteinander verglichen und jeweils ein Durchschnitt ermittelt. Anhand dieser Durchschnittswerte erfolgt die Bewertung der Tarife.

Badische Gebäudeversicherung

Je nachdem wie umfangreich der Versicherungsschutz ausfallen soll, haben Kunden der Badischen Versicherung die Wahl zwischen drei Gebäudeversicherungs-Tarifen.

Der Basis-Tarif bietet nur grundlegende Leistungen. Hier sind auch keine Leistungserweiterungen möglich.

Die Tarife Klassik und Exklusiv unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der Versicherungssumme und der Leistungsdauer.

Die folgenden Leistungen und Schäden sind in den Tarifen Klassik und Exklusiv der Badische Gebäudeversicherung versichert (Auswahl):

  • grobe Fahrlässigkeit
  • Fahrzeuganprall
  • Überspannungsschädendurch Blitz
  • versicherter Mietausfall von Wohnräumen und gewerblichen Räumen
  • Dekontamination von Erdreich
  • Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten

Der Versicherungsschutz kann um folgende fünf Bereiche erweitert werden:

  • Elektronikdeckung für Photovoltaikanlagen
  • Naturgewalten
  • Glasversicherung
  • Glasversicherung für Gemeinschaftseigentum
  • Gebäudeschutzbrief

Leistungen des Gebäudeschutzbriefes

Mit dem Gebäudeschutzbrief können sich Hausbesitzer bei kleinen Schäden absichern, die in der Regel durch Handersbetriebe behoben werden. Die Versicherung übernimmt je Schadensfall bis zu 500 Euro der entsprechenden Handwerkerrechnung. Diese Leistung gilt unter anderem für Schlüsseldienste, Rohrreinigungs-Service-Unternehmen und Schädlingsbekämpfung.

Rabattangebote der Badischen Gebäudeversicherung

Hausbesitzer, deren Eigenheim weniger als zehn Jahre alt ist, erhalten einen sogenannten Neubaunachlass. Im ersten Jahr nach Fertigstellung des Hauses beträgt dieser 50 Prozent. Mit jedem weiteren Jahr reduziert sich der Rabatt um 5 Prozent.

Außerdem erhalten Besitzer von Passivhäusern einen Beitragsrabatt von 5 Prozent. Dieser gilt im Gegensatz zum Neubaurabatt dauerhaft.

Weitere Möglichkeiten die Beitragshöhe zu senken bieten die Wahl der Zahlweise, die Vertragslaufzeit sowie die Selbstbeteiligung.

BGV/Badische Versicherungen

Die Badische Versicherung ist ein Spezialversicherer für Kommunen. Aber auch für Privat- und Gewerbekunden gibt es zahlreiche Versicherungsangebote. Das Portfolio der Badischen umfasst Sach-, Unfall-, Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen.

Die Versicherungsgruppe BGV/Badische Versicherungen erwirtschaftete 2017 mit etwa 1,7 Millionen Verträgen rund 343 Millionen Euro an Beitragseinnahmen.

Beschwerdequote der Badischen Gebäudeversicherung

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) veröffentlicht einmal im Jahr eine Beschwerdestatistik zur Versicherungsbranche. Diese enthält aufgeschlüsselt nach Versicherungszweig und Unternehmen die Zahlen, der innerhalb eines Jahres abschließend bearbeiteten Beschwerden. Inwiefern die Beschwerden berechtigt waren, geht aus der Aufstellung jedoch nicht hervor.

2016 lagen im Bereich Gebäudeversicherung durchschnittlich knapp 3 Beschwerden pro 100.000 versicherter Risiken vor. Die Badische Versicherung liegt deutlich unter diesem Durchschnitt. Nur eine Beschwerde musste 2016 bearbeitet werden. Im Verhältnis zur Anzahl der abgeschlossenen Gebäudeversicherungen (gut 57.000) ergibt das eine Quote von 1,76 Beschwerden je 100.000 versicherter Risiken.

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 121 Nutzerbewertungen für transparent beraten Beratungsleistung
Vielen Dank!

Ihre Bewertung wurde erfolgreich versendet und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

×
Ihre Bewertung: Punkte
Bewerten Sie die Beratungsqualität unserer Versicherunsmakler durch das Auswählen einer Stern-Zahl!