Gebäudeversicherung Test

Domcura Gebäudeversicherung Test

Die Domcura hat sich vor wenigen Jahren zunächst eher einen Namen als Vermittler von Versicherungen gemacht. Über das Unternehmen konnten Makler auf unterschiedlichste Sachversicherungen zugreifen, Angebote berechnen und Tarife vergleichen. Die Wohngebäudeversicherung ist eine der wenigen Versicherungen, die von der Domcura selbständig angeboten wird. Offenbar hat die Gesellschaft einen neuen Schwerpunkt für sich entdeckt, denn die Testergebnisse sind durchaus respektabel.

Auf Versicherungsvermittlung spezialisiert

Bis vor wenigen Jahren ist die Domcura nicht mit eigenen Versicherungstarifen auf den Markt gegangen. Sie war vielmehr ein attraktiver und zuverlässiger Partner für ungebundene Versicherungsmakler. Diesen stellte sie eine umfangreiche Beratungs- und Vergleichssoftware für Sachversicherungen zur Verfügung. Der Makler war dadurch in der Lage, flexibel und unabhängig für jeden Kundenwunsch einen geeigneten Tarif zu ermitteln und abzuschließen. Im Fokus stand dabei zunächst immer der Preis-Leistungs-Vergleich, bei dem die Gesellschaft stets ihre Unabhängigkeit bewahrt hat. Aus der zuverlässigen Zusammenarbeit mit der Maklerschaft hat sich vor wenigen Jahren offenbar die Chance ergeben, als eigener Anbieter von Versicherungen am Markt aufzutreten. Die Wohngebäudeversicherung ist einer der Kompetenzbereiche der Domcura.

Domcura Gebäudeversicherung Test 2016

Mitte 2016 veröffentlichte INNORATA eine umfangreiche Marktstudie zur Wohngebäudeversicherung. Die Experten bewerteten anhand von selbst recherchierten Daten das Preis-Leistungs-Verhältnis verschiedener Tarife der Wohngebäudeversicherung. Auch von der Domcura AG wurden zwei Tarife bewertet.

Der Top-Schutz der Domcura zählt zu den Tarifen mit einem „herausragend günstigem“ Preis-Leistungs-Verhältnis und erhält die Bestwertung. Auch der Leistungsumfang ist hervorragend. Nur die Beitragshöhe zählt nicht zu den günstigsten Angeboten. trotzdem ist der Tarif immer noch günstiger als der Durchschnitt.

Der Komfort-Schutz der Domcura ist nicht ganz so gut, hat insgesamt aber immer noch ein sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis (Quelle).

Focus Money Test 2015: Domcura wird Testsieger

Im Wohngebäudetest von Focus Money und dem Analysehaus Franke und Bornberg konnte die Domcura als Testsieger hervorgehen (Quelle). Der Tarif „Einfamilienhauskonzept – TOP-Schutz“ erhielt im Rating die Bewertung FFF (hervorragend) und eine 1,3 in der Gesamtbewertung. Im Rating erhielt der Versicherer eine 1,0 und die Prämie wurde mit einer guten 2,0 bewertet.

DISQ ohne Domcura im Wohngebäude-Test

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) untersuchte die Angebote für Wohngebäudeversicherungen. Allerdings ohne die Domcura. Der Test beschränkte sich auf Filialversicherer – und zu denen kann man die Domcura nicht zählen, denn der Spezialversicherer unterhält keinen eigenen Außendienst, der in Filialen tätig sein könnte.

Ökotest ohne Aussage zur Domcura

Obwohl die Domcura in Versicherungskreisen als Experte für die Wohngebäudeversicherung gilt, kam Ökotest in der Analyse des Jahres 2015 nicht zu einem Testergebnis. Im Test wurden 76 Tarife von knapp 40 Anbietern betrachtet. In jedem Fall hat Ökotest keine Aussage zum Wohngebäudeversicherungstarif der Domcura getroffen. Ein sehr aktuelles Testergebnis liegt von Ökotest demnach nicht vor.

Franke und Bornberg sind zufrieden

Die Domcura wurde im Jahr 2014 von Focus Money und von Franke und Bornberg im Test betrachtet. Analysiert wurden 109 Tarife, im Fokus stand neben den Leistungen vor allem der Preis. Zwar gehörte die Domcura nicht zu den Top-Testsiegern, doch es gelang ihr mit dem Einfamilienhauskonzept – Komfortschutz mit erweiterter Elementarschadendeckung und Top-Schutz ein hervorragendes Testergebnis von 1,3. Das entspricht der Note „Sehr gut“, die Gesellschaft musste sich im Test nur wenigen anderen Anbietern geschlagen geben. Für Einfamilienhäuser ist die Domcura demnach sehr empfehlenswert und bietet einen umfangreichen Versicherungsschutz auf hohem Niveau. Das Testergebnis kann sehr gut als Marketingmittel herangezogen werden, denn die Analysen von Franke und Bornberg sind als äußerst und anspruchsvoll bekannt.

Stiftung Warentest ohne Fokus auf Domcura

Der Test von Stiftung Warentest im Bereich Wohngebäudeversicherung aus dem Jahr 2011 betrachtet die Domcura mit ihrem Tarif nicht. Es bleibt zu vermuten, dass der damalige Test den Tarif noch nicht berücksichtigen konnte, da die Domcura erst kurze Zeit am Markt vertreten war. Ob die Domcura im Bereich der Tarife für den öffentlichen Dienst überzeugen kann, ist im unabhängigen Test derzeit nicht belegt.

www.domcura-ag.de